Dank Genen mehr Hasch im Grass?

joan 12 Juli, 2007 14:42 märchenhaftes, politisches, zitiertes Permalink Trackbacks (0)

Heute geht es mal um den Wirkstoffgehalt in Cannabisprodukten. Dieser soll ja angeblich so extrem gestiegen sein das es nicht mehr lustig ist. Angeblich, wohlbemerkt, denn wenn man dem BKA und der EMCDDA glauben schenken darf ist davon statistisch kaum etwas zu bemerken. Woher kommen aber die ständigen Geschichten über extremste THC-Werte, über Grass welches angeblich nicht mehr vergleichbar sei mit dem harmlosen Kraut der Hippie-Zeit oder über genmanipulierte Hanf-Sorten?

Na klar, aus der Zeitung, welche es von selbsternannten Experten (Drogenfahndern, Innenministern, Suchthelfern etc.) haben - und dann muss es ja stimmen. Aber es ist ja auch einfach zu praktisch, kann man doch mit dieser Geschichte selbst alten Hippies Angst vor ihren Kindern machen. Denn natürlich ist das "neue" Cannabis jetzt extrem gefährlich und eher mit Schnaps zu vergleichen als mit einem Bier. Und es versteht sich ja von selber das dieses Mörderkraut tausende Kinder in die Suchtkliniken treibt, sieht man ja an den (polizeilich gepushten) Fallzahlen... Und mit der Natur hat eine genmanipulierte Pflanze ja auch nichts mehr zu tun, der Herr allein weiß zu was diese Rauschgiftmörder noch alles fähig sind.

Nunja, genug getobt, der Haupt-Effekt dieser Propaganda lässt sich dieser Tage sehr gut in Rheinland-Pfalz und im Saarland beobachten, wo die sogenannte "geringe Menge" Cannabis von bislang zehn auf sechs Gramm abgesenkt wird. Begründung unter anderem: Der Wirkstoffgehalt von Haschisch oder Marihuana sei heute meist höher als früher. Wie praktisch.

...aber meist höher als früher ? Was ist das eigentlich für ne blödsinnige Aussage? Achso, er weiß es nicht besser? Es kann aber auch verwirren, es gibt ja so viele Angaben von so vielen Experten, und jeder sagt etwas anderes. Wenn also jemand einen bestimmten Wert bevorzugen sollte, hier mal eine kleine Auswahl, man suche sich einfach die genehmste Wahrheit heraus:


6. Juli 2007, Stuttgarter Zeitung (Abonnement)
[...] Durch spezielle Anbautechniken werde dabei der Wirkstoffgehalt von Marihuana um bis zu 17 Prozent erhöht [...]

04. Juli 2007, RP-Online
von Dirk Drögekamp (Leiter der örtlichen Caritas-Suchthilfe):
[...] Die heutigen Cannabis-Produkte hätten eine viel höhere Wirkstoffkonzentration als vor 30 Jahren. „Was damals 0,3 Liter Bier waren, sind heute 0,3 Liter Schnaps“ [...]

22. Juni 2007, Zoll.de
Bei den sichergestellten Cannabispflanzen handelte es sich um in speziellen Labors gezüchtete genmanipulierte Cannabispflanzen mit der Bezeichnung "Nederweed", die einen Wirkstoffgehalt Tetrahydrocannabinol (THC) von bis zu 40 Prozent erreichen können.

15.06.2007, RP-Online
Dorothea Wessing (Awo-Suchtberatung):
[...] Um so mehr, als der THC-Gehalt [...] dank spezieller Züchtungen in der Schweiz und den Niederlanden inzwischen um zehn Prozent höher ist.[...] 
14.06.2007, Oberpfalznet
Rainer Gössl (der ehemals dienstälteste Drogenfahnder in Weiden):

[...] Heutzutage ist ein Joint sowieso nicht mehr das, was er mal war. [...] Früher hatte er einen THC-Gehalt um die zwei Prozent. [...] Heute rangiert der Wert um die 25 Prozent.

24.04.2007, Frankfurter Neue Presse
Nora Volkow(Direktorin des US- Forschungsinstituts zum Drogenmissbrauch):

[...] Das heute angebotene Marihuana hat mindestens drei Mal mehr Wirkstoff als das vor 15 Jahren. Damals habe die Konzentration von THC (Tetrahydrocannabinol) etwa bei 2 Prozent gelegen, heute betrage sie mindestens 6, in manchen Fällen sogar bis zu 18 Prozent. [...]

24.04.2007, n-tv
Heinrich Rabe (Leiter der Zolldienststelle in Nordhorn):

[...] Entscheidend ist der Gehalt an Tetrahydrocanabiol, THC. "Der hat sich von 10 auf bis zu 25 Prozent erhöht" [...]

05.04.2007, Schwäbische Zeitung
Uwe Schröder (Leiter des Polizeipostens Markdorf):

[...] "Das Wort weich ist allerdings völlig falsch gewählt." Vor zehn, 20 Jahren habe Cannabis einen THC-Wert von sechs bis acht Prozent gehabt. "Heute bekommen Sie genmanipulierten Stoff aus Holland, der bis zu 20 Prozent hat." [...]

02.04.2007, TeachersNews
Axel Schmidt (ärztlicher Projektleiter für den Cannbisentzug an den Rheinischen Kliniken Bonn):

"Das Haschisch, das man heute kaufen kann, ist mit dem von vor zwanzig Jahren gar nicht zu vergleichen. Züchtungsbedingt ist die Konzentration viel höher."

30.3.2007, rnz-online
[...] "Dabei ist das hier erzeugte Marihuana mit jenem der Flower-Power-Generation nicht mehr zu vergleichen sondern enthält einen vielfach höheren Wirkstoffgehalt", warnt Bauder davor, diese Droge zu verharmlosen. [...]

27.03.2007, Rheinische Post Online
Dr. Ingo Wolf (
Innenminister NRW):
[...] "Der Wirkstoffgehalt von Cannabis ist in den letzten Jahren stark angestiegen und ein Joint heute fünf mal so intensiv wie vor zehn Jahren", erklärt Wolf. Der Wirkstoffgehalt der Haschischpflanzen sei durch Zucht so verändert worden, dass eine körperliche Abhängigkeit viel schneller erreicht sei. [...]

12.03.2007, Stuttgarter Zeitung
Innenminister Heribert Rech (CDU, Baden-Württemberg):

[...] "Cannabis ist keine harmlose Droge, zumal der Wirkstoffgehalt in den letzten Jahren durch spezielle Züchtungen erheblich erhöht wurde" [...]

05.03.2007, Stuttgarter Nachrichten
Bernd Klenk (Dienststellenleiter der Stuttgarter Drogenberatungsstelle Release U21):
[...] Der Stoff, der heutzutage auf dem Markt ist, kann mit dem Marihuana der 90er Jahre nicht mehr verglichen werden. Marihuana wird heute gentechnisch gezüchtet, der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) ist um das Fünf- bis Zehnfache gestiegen." [...]

02.03.2007, wormser zeitung
Polizeidirektor Thomas Köber:

[...] "Vor allem das heute hergestellte Marihuana ist eine Hammerdroge geworden, die mit dem Hasch der 68-er Generation nicht mehr vergleichbar ist", warnt Köber vor dem noch weit verbreiteten Unterschätzen von Cannabis. Während der Wirkstoffgehalt in den 70er Jahren bei Haschisch in der Regel bei nur einem Prozent lag, würden heute bei Marihuana bis zu 20 Prozent erreicht. [...]

ZDF, MonaLisa, Sendung vom 11.02.2007
[...] Früher lag der Wirkstoffgehalt THC bei fünf Prozent, heute ist er bis zu sechsmal so hoch. [...]

16.11. 2006, GdP-Bundeskongress in Berlin
Konrad Freiberg, Bundesvorsitzender der GdP:

[...] Offensichtlich wird bei diesen Gedankenspielen vergessen, dass sich der Wirkstoffgehalt des Cannabis durch moderne Züchtungen fast vervierfacht hat. Cannabis der heutigen Zeit kommt von der Wirkung fast einer harten Droge gleich. [...]

16.03.2006, merkur-online
Hubert Halemba (Münchner Drogendezernat):

[...] Beim Cannabis geht der Trend zu immer stärkeren Züchtungen. Erst jüngst stellte die Münchner Polizei Marihuana mit 53 Prozent Wirkstoffgehalt sicher. Halemba: "Das ist ein bisher unerreichter Spitzenwert." In den 80ern lag der Wirkstoffgehalt bei fünf bis acht Prozent. [...]

7.03.2005, Die Welt
Professor Rainer Thomasius:

[...] Der Wirkstoffgehalt sei "mindestens um das Zwei- bis Dreifache" gestiegen. Deshalb sei es "fahrlässig", die Droge weiterhin zu bagatellisieren. [...]

11. November 2004, Pressemitteilung Nr. 472/04 des Bayerischen Innenministeriums
Dr. Günther Beckstein:

[...] Sorgen bereitet vor allem, dass der Wirkstoffgehalt bei Cannabisprodukten ständig ansteigt. Hat die Konzentration des Rauschmittels Tetrahydrocannabinol (THC) vor Jahren im Durchschnitt lediglich 2 % betragen, so liegt sie heute bei Cannabisharz bei durchschnittlich 9,5 %, mit einem Höchstwert von 20,8 %". Bei Cannabiskraut betrug der Durschnittsgehalt 7,1 %; der höchste Wert lag bei 41,7 %. [...]

juli 2004
Marion Caspers-Merk (Ex-Drogenbeauftragte der Bundesregierung, SPD):

[...] Auslöser ist der erheblich gesteigerte Wirkstoffgehalt: Lag dieser früher bei bestenfalls 10 % Tetrahydrocannabinol, so steigerte er sich durch systematische Hochzüchtung auf bis zu 35 %. [...]

6.01.2003, Die Welt
Leiter des Rauschgiftdezernates (LKA), Thomas Menzel:

[...] ...dass sich der THC-Gehalt in der Droge mehr als verdoppelt hat. Die Gefahr der psychischen Abhängigkeit, vor allem bei Jugendlichen, die Hauptkonsumenten von Marihuana sind, ist dadurch enorm gestiegen. Laut Menzel gibt es bereits Abhängige, deren Lebensinhalt sich um die Beschaffung von Marihuana dreht - was ein Kriterium für die Einstufung als harte Droge sei.
Der höhere THC-Gehalt im Marihuana wird durch eine spezielle Indoor-Aufzucht erzielt. So fand die Polizei bereits Marihuana mit einem THC-Gehalt von über 20 Prozent. Früher waren es fünf bis acht Prozent. Daneben gibt es in der Szene auch so genanntes Haschisch-Öl, ein Extrakt mit einem 80-prozentigen THC-Anteil. [...]
kreuzbund e.v.
[...] Seit hochgezüchtetes Power-Kraut geraucht wird, steigt die Zahl von Schwerstabhängigen mit lebenslangen Psychosen. [...] Cannabis, die angeblich so harmlose Modedroge dieses Jahrzehnts, ist weitaus gefährlicher als noch zu seligen Hippie-Zeiten - sie ist heute etwa fünfmal so wirksam. Das hochpotente Kraut Marihuana aus den Blütenständern oder als Haschisch aus dem Harz der Hanfpflanze, kann krank machen und im schlimmsten Fall Karriere und Leben zerstören. [...]

 


« zum letzten Artikel « - » zum nächsten Artikel »


Kommentare

  1. Spiel Roulette

    Ich denke das ist eh nur ne Modeerscheinung.

    geschrieben von roulette spiel — 10 Mai 2010, 05:08

  2. Roulette Strategie

    Ich merke gerade das ich diesen Blog deutlich ofter lesen sollte- da kommt man echt auf Ideen.

    geschrieben von Roulette Mit Strategie — 12 Mai 2010, 12:47

  3. Roulette American

    Tja, das Leben kann so einfach sein, mann muss nur gluck haben.

    geschrieben von Amerikanisches Roulette — 13 Mai 2010, 22:29

  4. HSUPA Flatrate

    An sich n cooler post, aber kannst beim nächsten mal n bisschen detailierter sein?

    geschrieben von UMTS Check — 16 Mai 2010, 16:44

  5. Gene

    Auslöser ist der erheblich gesteigerte Wirkstoffgehalt: Lag dieser früher bei bestenfalls 10 % Tetrahydrocannabinol, so steigerte er sich durch systematische Hochzüchtung auf bis zu 35 %

    geschrieben von Räuchermischung — 24 Jun 2010, 10:29

  6. Nachrichten, Klatsch und Tratsch

    Wirklch sehr informativ! Werde aufjedenfall wieder kommen. Danke fuer den Beitrag.

    Gruss
    Andres

    geschrieben von nachrichten — 15 Jul 2010, 22:35

  7. Roulettestrategie

    Tja, das Leben kann so scheisse sein, mann muss sich nur muhe geben.

    geschrieben von Strategisch Roulette — 11 Aug 2010, 06:44

  8. roulette systeme

    An sich ne gute Sache, ich frag mich nur, ob das auch dauerhaft brauchbar bleibt.

    geschrieben von Roulette Systeme — 11 Aug 2010, 22:17

  9. Strompreisvergleich

    Die Entblockung des Strom Marktes hat es zu Händen den Endverbraucheer fast unmöglich gemacht, den Überblick im Kontext (von) den Strompreisen zu behalten.
    [url=http://www.strompreisvergleich1.org]Stromanbieter Vergleich[/url]
    Ein Vergleich der STromanbieter ist da durchaus Sinnvoll.

    geschrieben von Strompreisvergleich — 15 Aug 2010, 09:16

  10. Autoversicherung berechnen

    Ich muß meinem Vorredner zustimmen. Dieser Artikel ist wirklich hochinteressant und nützlich!
    [url=http://www.autoversicherungberechnen.biz]Autoversicherung Vergleich[/url]

    Weiter So! Ich werde diese Seite weiterhin besuchen ob es was neues gibt!

    geschrieben von autoversicherung — 15 Aug 2010, 17:28

  11. Strom Rechner Preisvergleich

    Ich stimme meinem Vorredner bzw. Schreiber zzu. Wirklich sehr interessanter Artikel.

    Wer benötigt keinen Strom??? Wenn man Ehrlich ist, benötigt Jeder Strom. AberStrom ist nicht gleich Strom.
    Immer wieder gehen die Strom Kosten der Strom Versorger hoch. Um dem entgegenzuwirken ist ein Vergleich der verschiedenen Stromanbieter Ratsam.
    [url=http://www.strompreisvergleich-stromrechner.com]Strom Preisvergleich[/url]
    Danach ist ein wechsel des Strom Anbieters sehr gut Möglich.

    geschrieben von strompreise — 15 Aug 2010, 22:36

  12. Stromanbieter wechseln

    Einfach und unkompliziert die Strompreise vergleichen und den Stromanbieter wechseln zu einem günstigen Stromversorger.

    [url=http://www.stromanbieterwechseln.us]Stromanbieter wechseln[/url]
    Mit einem kostenlosen Strom Preisvergleich ist es einfach billige Stromanbieter zu finden.

    geschrieben von stromanbieterwechseln — 23 Aug 2010, 03:08

  13. Internet Roulette

    Krass, ich habe garnicht für möglich gehalten, dass dies in der Realität auch so funktionieren kann :)

    geschrieben von Roulette gewinnen — 30 Aug 2010, 20:23

  14. Messverfahren

    Hi,

    irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass sich das Messverfahren zur Ermittlung des THC Gehaltes in den letzten Dekaden verändert hat. Soweit mir bekannt, wurde früher sämtliches Material (zB. auch Stile, welche naturgemäß äusserst wenig THC enthalten) zur Bestimmung des Wirkstoffgehaltes verwendet. Heute dürfte man sich darauf konzentrieren, den Wirkstoffgehalt der Blütenbestände zu ermitteln, da diese bekanntlich das meiste THC enthalten.

    geschrieben von Räuchermischungen — 07 Okt 2010, 02:07

  15. pxypldncdvbxftg

    dhkdurfifelnhczxesnrvzzjeafusk

    geschrieben von mrevur — 31 Okt 2010, 07:04

  16. Roulette Tricks

    ich habe mal versucht. www roulettetrick de von Herrn Richter funktioniert wirklich. Schreibt mir ne Mail falls ihr mehr darüber zum immer gewinnen erfahren wollt !!!

    geschrieben von Mike Müller — 28 Dez 2010, 22:57

  17. Lotto

    Also ich meine das war eh lediglich eine Mode

    geschrieben von Lottozahle — 24 Jan 2011, 05:50

  18. Lottozahlen vom Samstag

    Also ich bin mir sicher das ist eh nur ne Mode

    geschrieben von Ludmilla Schulmann — 28 Jan 2011, 04:05

  19. Tagesgeld

    Also ich vermute dies war lediglich eine Trendsache

    geschrieben von Tagesgeld — 04 Feb 2011, 14:30

  20. Novoline Cheat

    Tjo, Sachverhalte konnen so trivial sein. Besten Dank fur eure Erlauterungen ;)

    geschrieben von Spielautomaten knacken — 07 Feb 2011, 15:13

  21. book of ra novostar

    Herzlichen Dank, jetzt endlich habe ich das verstanden ;)

    geschrieben von book of ra tricks — 17 Feb 2011, 17:54

  22. Book Of ra Trick

    Ich bemerke gerade in diesem Moment dass ich diesen Blog deutlich häufiger besuchen sollte ;-) - da kommt man echt auf krasse Ideen

    geschrieben von spiele online book of ra — 19 Feb 2011, 04:22

  23. book of ra Online Spielen

    Danke, nun endlich habe ich das Problem in der Tiefe begriffen

    geschrieben von webseite — 19 Feb 2011, 04:37

  24. Tip Tricks

    Krass, ich habe garnicht gedacht dass dies real so funktionieren konnte :-)

    geschrieben von roulette trick — 19 Feb 2011, 16:44

  25. Roulette mit Strategie

    Unglaublich! Das hatte ich garnicht gedacht ;)

    geschrieben von Strategie fuer Roulette — 20 Feb 2011, 18:37

  26. novolinespieautomat

    Ich merke jetzt in diesem Moment dass ich mad.drugblog.eu wesentlich haufiger besuchen musste - da kommt der Leser echt auf krasse Einfalle

    geschrieben von website — 23 Feb 2011, 16:26

  27. book of ra download

    Tjo, die Sachverhalte konnen so einfach sein! Besten Dank fur eure Erlauterungen ;-)

    geschrieben von book of ra Spielen online — 23 Feb 2011, 20:14

  28. book Of ra Trick

    Dank dir, endlich habe ich dies wirklich gerafft

    geschrieben von book of ra cheats tricks — 23 Feb 2011, 20:35

  29. hacken

    Hat irgendjemand ne Meinung wie sehr dies verallgemeinerbar ist?

    geschrieben von novoline Tipps Tricks — 25 Feb 2011, 20:05

  30. Novoline tricks

    Dank dir, endlich habe ich den Sachverhalt gerafft ;-)

    geschrieben von Novoline Tricks — 25 Feb 2011, 20:25

  31. roulette spielen

    Wirklich ein wahrer Kommentar. Ich werde mad.drugblog.eu mal haufiger lesen ;)

    geschrieben von roulette spiel — 26 Feb 2011, 16:27

  32. Wie im Roulette gewinnen

    Wahrhaftig ein guter Post. Ich sollte mad.drugblog.eu mal mehr lesen ;-)

    geschrieben von roulette gewinnen — 28 Feb 2011, 00:53

  33. novoline tips

    Theoretisch ist dies eine positive Sache, ich bin mir nicht sicher, ob dies auch ständig brauchbar ist.

    geschrieben von ausnehmen — 28 Feb 2011, 07:05

  34. novoline tricks kostenlos

    Super Einfall, dies wollte ich selbst auch schon immer Mal schreiben, wusste nur niemals wie ich dies ausdrücken kann !

    geschrieben von Novoline strategie — 28 Feb 2011, 07:30

  35. Novoline Tipps und tricks spielanleitung

    Danke, nun endlich habe ich das begriffen ;)

    geschrieben von hacken — 28 Feb 2011, 22:27

  36. Novoline spiele

    Krass, ich habe garnicht fur moglich gehalten dass das in der Tat so umsetzbar war :-)

    geschrieben von http://www.novolinetricks.biz — 28 Feb 2011, 22:47

  37. Novoline ubelisten

    Lustig, ich hatte garnicht gedacht dass dies in der Tat auch so funktionieren konnte

    geschrieben von Novoline Tricks gratis — 12 Mär 2011, 14:58

  38. site

    Im Grunde genommen ne geniale Sache, ich überlege mir aber, ob das ständig brauchbar bleibt.

    geschrieben von book of ra spielen — 04 Apr 2011, 03:31

  39. Book of Ra online spielen

    Arghh...wir in der Pfalz kriegens halt immer am häftigesten ab. War schon damals so und ist heute noch genau das gleiche Spielchen

    geschrieben von Book of Ra online spielen — 11 Apr 2011, 16:18

  40. Book of Ra

    Hab den Artikel leider jetzt erst gelsen...Wäre damals über solche ausführliche News gerne gestolpert:)

    geschrieben von Spielen Book of Ra — 11 Apr 2011, 16:19

  41. Besseres Gras!

    Ja, das Gras ist stärker und intensiver als vor 20 Jahren!

    geschrieben von Book of Ra — 25 Apr 2011, 17:46

  42. locfbdxxauzybky

    dkthpnoprqhgifqonmcvshuklaxsye

    geschrieben von vnczrq — 30 Apr 2011, 16:37

  43. DrugBlog - Medien auf Drogen | Dank Genen mehr Hasch im Grass? | mad

    What's up i am kavin, its my first occasion to commenting anywhere, when i read
    this paragraph i thought i could also create comment due to this
    brilliant paragraph.

    geschrieben von Can you have an operation to make you taller? — 21 Jul 2017, 07:53

  44. DrugBlog - Medien auf Drogen | Dank Genen mehr Hasch im Grass? | mad

    Thanks for sharing your thoughts on foot pain elderly.

    Regards

    geschrieben von altheayaeger.hatenablog.com — 22 Jul 2017, 10:24


Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Powered by LifeType
© 2006 - Design by Omar Romero (all rights reserved)